Willkommen auf der Homepage des Luftkurorts Markt Falkenstein!

Der Luftkurort Markt Falkenstein ist ein aktiver und attraktiver Ort im Vorderen Bayerischen Wald. In Falkenstein finden Sie all die Einrichtungen, die einen Ort für Einheimsche und Urlauber lebens- und liebenswert machen. Eine gut ausgebaute Infrastruktur mit Allgemeinärzten, Zahnärzten, einer Apotheke, Lebensmittelmärkte, Kindergarten, Kindertagesstätte, Grund- und Hauptschule sowie einer gute Anbindung zu den Realschulen und Gymnasien in Roding und Cham.
Im Sommer bietet ein beheiztes Freibad mit Breit-Wasserrutsche den Urlaubern und Einheimischen Erholung und Freizeitspass, im Winter der Skilift und die gespurten Loipen. Eine Vielzahl markierter Wanderwege ergänzt das Angebot. Auch das leibliche Wohl braucht in Falkenstein nicht zu kurz kommen. Ein breites gastronomisches Angebot vom Biergarten bis zur Burggaststätte mit historischem Ambiente erwartet die Gäste. Aktive Vereine bilden das Rückgrat der Gemeinschaft und prägen das öffentliche Leben mit ihren zahlreichen Angeboten von sportlich bis kulturell.

Hier auf der Startseite finden sie aktuelle Informationen und Nachrichten aus dem Luftkurort Markt Falkenstein:

RSS-Feed abonnieren

Seite
1 2»

Zwei Ferienunterkünfte in Falkenstein haben sich Klassifizieren lassen.

Die Wassertemperatur liegt bei konstant 25 Grad. Nun fehlt nur noch das schöne Wetter.

Wenn heute das Freibad seine Pforten öffnet, erwartet die Besucher eine angenehme Wassertemperatur von konstant 25 Grad.

Dank des Anschlusses des Freibads an die Fernwärme der Firma Hans Fries gab es, anders wie in den Vorjahren, keinerlei Probleme mit der Aufwärmung des Wassers. Denn waren bislang die Temperaturen im Weißmühler Weiher zu niedrig, brachte die inzwischen in die Jahre gekommene alte Wärmepumpe nicht die gewünschte Wassertemperatur.

Im Zuge des LEADER-geförderten Projekts entstand ein etwa 400 Quadatmeter großer asphaltierter Zufahrtsbereich. Die gesamte Pflasterdecke weist eine Fläche von circa 500 Quadratmetern auf, wobei der Länge der mit Fahrradständern bestückten Kraftfahrzeuge oder Wohnmobile Rechnung getragen wurde.

Der Haushaltsvorbericht zum Gemeindehaushalt 2015 liegt vor.

 

Sa. 13. Juni 2015 um 20.00 Uhr
Einlass ab 19.00 Uhr
Eintritt: 10 €
Es wird um Kartenreservierung gebeten! 

Aufforstung auf Gut Aipoln kommt gut voran. Es entsteht ein naturnaher Mischwald, eine Augenweide für den Naturliebhaber.

Um die markant gelegene Burg und den sie umgebenden Schlosspark als Ausflugsziel
im Falkensteiner Vorwald attraktiv zu halten und noch einladender zu machen, hat die Marktgemeinde Falkenstein für die Saison 2015 in Zusammenarbeit mit einer Reihe von Institutionen, Vereinen und Initiativen ein facettenreiches Programm mit Veranstaltungen und Führungen zu Natur und Kultur rund um die Burg Falkenstein zusammengestellt.

Nicht zu vergessen ist auch die Burghofserenade des Musikvereins Falkenstein e.V. und der Falkensteiner Musikanten, die am Samstag, den 20.06.2015 um 20.00 Uhr im Innenhof der Burg Falkenstein stattfindet. Karten zum Preis von 8,- € sind erhältlich im Tourismusbüro Falkenstein und an der Abendkasse. Keine nummerierten Plätze. Bei schlechter Witterung findet die Veranstaltung in der Turnhalle der Grund- und Mittelschule Falkenstein statt.

Ab Montag, den 20. April 2015 beginnt die Fahrbahnsanierung der Staatsstraße 2146. Die Baumaßnahme mit einer Länge von ca. 4 km beginnt südlich Rettenbach bei der Einmündung der Gemeindeverbindungsstraße nach Haag und endet an der Einmündung der Staatsstraße 2153 westlich Falkenstein.


Seite
1 2»