Willkommen auf der Homepage des Luftkurorts Markt Falkenstein!

Der Luftkurort Markt Falkenstein ist ein aktiver und attraktiver Ort im Vorderen Bayerischen Wald. In Falkenstein finden Sie all die Einrichtungen, die einen Ort für Einheimsche und Urlauber lebens- und liebenswert machen. Eine gut ausgebaute Infrastruktur mit Allgemeinärzten, Zahnärzten, einer Apotheke, Lebensmittelmärkte, Kindergarten, Kindertagesstätte, Grund- und Hauptschule sowie einer gute Anbindung zu den Realschulen und Gymnasien in Roding und Cham.
Im Sommer bietet ein beheiztes Freibad mit Breit-Wasserrutsche den Urlaubern und Einheimischen Erholung und Freizeitspass, im Winter der Skilift und die gespurten Loipen. Eine Vielzahl markierter Wanderwege ergänzt das Angebot. Auch das leibliche Wohl braucht in Falkenstein nicht zu kurz kommen. Ein breites gastronomisches Angebot vom Biergarten bis zur Burggaststätte mit historischem Ambiente erwartet die Gäste. Aktive Vereine bilden das Rückgrat der Gemeinschaft und prägen das öffentliche Leben mit ihren zahlreichen Angeboten von sportlich bis kulturell.

Hier auf der Startseite finden sie aktuelle Informationen und Nachrichten aus dem Luftkurort Markt Falkenstein:

RSS-Feed abonnieren

Seite
1 2»

Am Montag, den 04. August 2014 findet um 19.00 Uhr die 2. Sitzung des Bauausschusses Falkenstein statt.

Der für Donnerstag, den 07. August angekündigte Termin des Herrn Notar Bruno Mayer im Rathaus in Falkenstein entfällt ersatzlos.

Im Anhang finden Sie den Sitzungsbericht erschienen in der Donaupost Ausgabe vom 24.07.2014.

Burghofspiele ausverkauft!

Der Natur- und Felsenpark rund um den Burgberg lädt zu erlebnisreichen Wanderungen ein. Ganz individuell oder bei Führungen zu verschiedenen Themen können die Besonderheiten des Naturschutzgebiets "Falkensteiner Schlosspark" entdeckt werden.

Bis 27. September 2014 kann man sich für das wohl schönste Ehrenamt des Marktes Falkenstein bewerben!

Informationen zum Rentenpaket 2014

Fotowettbewerb (21.05.2014)

Im kommenden Jahr feiert der Verein Naturpark Vorderer Bayerischer Wald e. V. sein 50 jähriges Bestehen. Dies nehmen wir zum Anlass einen Fotowettbewerb für Kinder und Jugendliche auszuloben. Mit den besten Fotos aus dem Vereinsgebiet, das die Gemeinden Zell, Walderbach, Wald, Stamsried, Roding, Rettenbach, Reichenbach, Pösing, Nittenau, Michelsneukirchen, Falkenstein, Bruck i. d. OPf. und Bodenwöhr umfasst, wird im Jubiläumsjahr ein Kalender oder eine Ausstellung gestaltet.

Vielen Alters- und Erwerbsminderungsrentnern, die nur bis zu 450 Euro monatlich zu ihrer Rente hinzuverdienen dürfen (Hinzuverdienstgrenze), ist oft nicht bewusst, dass auch Einnahmen aus Solarstrom-, Photovoltaik- und Windkraftanlagen als Hinzuverdienst gelten. Darauf weisen die Regio-nalträger der Deutschen Rentenversicherung in Bayern hin.

Zwecks Terminplanung die Termine der  Marktgemeinderatssitzungen im Jahr 2014:


Seite
1 2»