VG-Falkenstein-App

Unsere App zum Download:

für Android

Google Store

für iOS / Apple

 Link zu Itunes

In der Gemeinde- und Pfarrbücherei Falkenstein dem Leser auf ca. 60 m2 ungefähr 3.200 Bücher, Hörbücher, CDs, CD-ROMs, Kinderkassetten, Spiele und Zeitschriften zur Verfügung. Das Angebot wird durch Ausleihen aus der Austauschbücherei des Sankt Michaelsbund in Regensburg immer ergänzt und erneuert.

 Projekt „Lesen macht stark. Lesen und digitale Medien“

Bild Donaupost

Jugendliche wachsen heute in einer immer turbulenteren Medienwelt auf. Dabei spielen klassische Medien wie Bücher eine ebenso große Rolle wie die noch jungen digitalen Angebote. Aber auch für diese Form der Mediennutzung ist die Voraussetzung immer die Fähigkeit zu lesen. Und genau da setzt das Projekt „Lesen macht stark. Lesen und digitale Medien“ an. Gefördert wird es vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen von „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“, umgesetzt vom Deutschen Bibliotheksverbund in Kooperation mit der Stiftung Digitale Chancen.

Als das äußerst rührige Team der Pfarr- und Gemeindebücherei im November vergangenen Jahres von dieser Fördermaßnahme erfuhr, ergriff es sofort die Initiative. Voraussetzung für dieses Projekt ist, dass es lokal von mindestens drei Institutionen gemeinsam umgesetzt wird. Hier konnte das engagierte Büchereiteam als Kooperationspartner den Katholischen Deutschen Frauenbund und den Kindergarten Santa Maria in Falkenstein gewinnen. Unterstützt werden diese Bündnisse von Ehrenamtlichen.

Ziel des Förderprojektes ist es, Kinder und Jugendliche mit Hilfe von klassischen Medien gezielt in die noch junge digitale Mediennutzung einzuführen. Noch im Oktober wird das Büchereiteam gemeinsam mit den Ehrenamtlichen seinen Bündnispartnern mit der ersten Maßnahme beginnen.

Bürgermeister Thomas Dengler zeigte sich sehr dankbar dafür, dass Clausen, Bornschlegl und Lanzinger „das Ding an Land gezogen haben“. Besonders freute es ihn zu hören, dass die Ausleihen nicht nachgelassen haben. Er lobte die Kooperation mit KDFB und Kinderhaus und bedankte sich beim Büchereiteam mit einem Präsent. (14.10.2014)

Hier der ganze Presseartikel

Präsente für den Muttertag gefilzt! 

FilzkursIn der Pfarr- und Gemeindebücherei ist stets was los. Das aktive Büchereiteam bietet verschiedene Aktionen an, die gerne angenommen werden. Vor dem Muttertag fand wieder ein Filzkurs in der Bücherei statt. Zehn interessierte Jungen und Mädchen im Alter von sechs bis zehn Jahren gestalteten unter der Leitung von Sabine Bornschlegl, Sabine Lanzinger und Birgit Clausen hübsche Präsente aus Wolle zum Muttertag. (Foto: Bayerwald-Echo)

„Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“

ist ein Programm zur Sprach- und Leseförderung, das sich schon an die Jüngsten richtet. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert und von der Stiftung Lesen durchgeführt. Kinder, die mit Büchern und Geschichten aufwachsen, lernen besser lesen und haben mehr Spaß daran. Das ist eine wichtige Voraussetzung für gute Bildungschancen! Deshalb erhalten Eltern drei Mal ein Lesestart-Set mit wertvollen Alltagstipps rund ums Vorlesen und einem Buchgeschenk für ihre Kinder, wenn diese ein, drei und sechs Jahre alt sind.

MuKi1Von 2011 bis 2013 erhielten Eltern mit einjährigen Kindern das erste Set in der Kinderarztpraxis im Rahmen der U6-Vorsorge.
Ab sofort ist das zweite Lesestart-Set für dreijährige Kinder auch in der Pfarr- und Gemeindebücherei in Falkenstein erhältlich.

Die beiden Mutter-Kind-Gruppen (Montag und Mittwoch) haben bereits von diesem tollen Angebot Gebrauch gemacht. Das Team der Bücherei überreichte diese Sets, die als Kernelement ein altersgerechtes Bilderbuch enthalten. In diesem Jahr enthält die Lesetasche das Buch von Monika Ehrenreich: Komm, wir gehen in den Kindergarten

Muki 2

Die Jahresgebühr beträgt für

Familien:6 Euro
Erwachsene:4 Euro
Kinder2 Euro

Ein Ersatzausweis für die Bücherei kostet 1 Euro. Die Ausleihzeit beträgt 3 Wochen, bei Überziehung wird eine Gebühr von 20 Cent pro Medium und Woche fällig.

Die Benutzerordnung für die Bücherei finden Sie hier...

Öffnungszeiten:
Mittwoch von 10.30 bis 11.30 Uhr 
Mittwoch von 18.00 bis 19.00 Uhr
Freitag von 17.00 bis 19.00 Uhr

zusätzlich Samstag von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Anschrift:

Gemeinde und Pfarrbücherei Falkenstein
Kirchbergstr. 13 (Pfarrheim)
93167 Falkenstein

Wegen Sanierung des Pfarrheims ist die Bücherei ab Freitag, 2. Oktober 2015 vorübergehend umgezogen! Neuer Standort ist das ehemalige "Cafe Patchuli" am Marktplatz!

 

Telefon: 0175/6899632 (nur während der Öffnungszeiten besetzt!)