Willkommen auf der Homepage des Luftkurorts Markt Falkenstein!

Der Luftkurort Markt Falkenstein ist ein aktiver und attraktiver Ort im Vorderen Bayerischen Wald. In Falkenstein finden Sie all die Einrichtungen, die einen Ort für Einheimsche und Urlauber lebens- und liebenswert machen. Eine gut ausgebaute Infrastruktur mit Allgemeinärzten, Zahnärzten, einer Apotheke, Lebensmittelmärkte, Kindergarten, Kindertagesstätte, Grund- und Mittelschule sowie einer gute Anbindung zu den Realschulen und Gymnasien in Roding und Cham.
Im Sommer bietet ein beheiztes Freibad mit Breitwellenrutsche den Urlaubern und Einheimischen Erholung und Freizeitspass, im Winter der Skilift und die gespurten Loipen. Eine Vielzahl markierter Wanderwege ergänzt das Angebot. Auch das leibliche Wohl braucht in Falkenstein nicht zu kurz kommen. Ein breites gastronomisches Angebot vom Biergarten bis zur Burggaststätte mit historischem Ambiente erwartet die Gäste. Aktive Vereine bilden das Rückgrat der Gemeinschaft und prägen das öffentliche Leben mit ihren zahlreichen Angeboten von sportlich bis kulturell.

Hier auf der Startseite finden sie aktuelle Informationen und Nachrichten aus dem Luftkurort Markt Falkenstein:

 

RSS-Feed abonnieren

Bekanntmachung der S A T Z U N G zur 2. Änderung der Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Benützung des Freibades in Falkenstein vom 31.05.2021

Der Marktgemeinderat Falkenstein hat in seiner Sitzung am 20.05.2021 auf Grund der Art. 2 und 8 des Kommunalabgabengesetzes (KAG) i.V.m. Art. 23 Gemeindeordnung eine Satzung zur 2. Änderung der Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Benützung des Freibades in Falkenstein erlassen.

Diese Satzung tritt zum 01. Juni 2021 in Kraft.

Die Satzung zur 2. Änderung der Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Benützung des Freibades in Falkenstein liegt in der Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Falkenstein im Rathaus in Falkenstein, Zi.Nr. 18, zur Einsicht während der allgemeinen Geschäftsstunden auf.

Der Vorbericht gibt einen Überblick über den Stand und die Entwicklung der Haushaltswirtschaft.
Insbesondere wird dargestellt,

  • wie sich die wichtigsten Einnahme- und Ausgabearten, das Vermögen und die Schulden entwickelt haben und im Haushaltsjahr entwickeln werden,
  • inwieweit die im Haushaltsplan vorgesehene Zuführung vom Verwaltungshaushalt § 22 Abs.1 KommHV entspricht und wie sie sich voraussichtlich in den folgenden 3 Jahren entwickeln wird,
  • welche Investitionen und Investitionsförderungsmaßnahmen im Haushaltsjahr geplant sind und welche finanziellen Auswirkungen sich hieraus für die folgenden Jahre ergeben,
  • wie sich die Allgemeinen Rücklagemittel entwickeln werden,
  • wie sich die Kassenlage im Vorjahr entwickelt hat und in welchem Umfang Kassenkredite in Anspruch genommen worden sind.

Das neue Mitteilungsblatt des Marktes Falkenstein ist da!

BRK Falkenstein
Krankenhausstr. 1, 93167 Falkenstein

Öffnungszeiten:
Donnerstag 18:00-20:00 Uhr
Samstag 9:00-11:00 Uhr

Der Marktgemeinderat Falkenstein hat die 3. Änderung des Bebauungsplanes für das Gebiet "Am Bahnhof" in Falkenstein beschlossen.

Sitzungstermine 2021 (10.05.2021)

Sitzungstermine des Marktgemeinderates Falkenstein im Jahr 2021

  • Donnerstag, 10.06.2021
  • Donnerstag, 08.07.2021
  • Donnerstag, 29.07.2021
    (zwei Sitzungen im Juli, dafür im August Sitzungspause)
  • August - Sitzungspause
  • Donnerstag, 16.09.2021
  • Donnerstag, 07.10.2021
  • Dienstag, 09.11.2021
  • Donnerstag, 16.12.2021

    

Die Kirchenverwaltung Arrach beabsichtigt eine rund 24.000 qm große Teilfläche auf dem Flurstück 236, Gemarkung Arrach, Gemeinde Falkenstein für die Bebauung frei zu geben.

Hierzu hat die Marktgemeinde Falkenstein in der Sitzung vom 24.09.2020 einen Bebauungsplanentwurf beschlossen. Das Baugebiet liegt am Nord-Westrand des Dorfes Arrach.

In dem Baugebiet entstehen 24 Bauparzellen mit einer Größe zwischen 650 und 900 qm.

Notartermine (23.02.2021)

Ab März werden wieder jeweils im Zwei-Wochen-Rhythmus in der Zeit von 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr im Rathaus des Marktes Falkenstein (1. Stock,Zi.Nr. 17) Außensprechtage durch Herrn Notar Benjamin Weingarten, Notariat Roding, abgehalten.

Die Termine ab März 2021 sind jeweils donnerstags am:

04.03., 18.03., 01.04., 15.04., 29.04., 27.05., 10.06., 24.06., 08.07., 22.07., 05.08., 19.08., 02.09., 16.09., 30.09., 14.10., 28.10., 11.11., 25.11., 09.12., und 23.12.2021
- jeweils 15.30 bis 17.00 Uhr –

Dabei stehen den Bürgern alle Möglichkeiten der notariellen Beratung und Beurkundung offen. Außerdem können Unterschriften zur Beglaubigung geleistet werden.

Aufgrund Corona ist es jedoch wichtig, dazu vorab einen Termin mit dem Notariat Roding unter der Tel.Nr. 09461/1093 zu vereinbaren!!!