Willkommen auf der Homepage des Luftkurorts Markt Falkenstein!

Der Luftkurort Markt Falkenstein ist ein aktiver und attraktiver Ort im Vorderen Bayerischen Wald. In Falkenstein finden Sie all die Einrichtungen, die einen Ort für Einheimsche und Urlauber lebens- und liebenswert machen. Eine gut ausgebaute Infrastruktur mit Allgemeinärzten, Zahnärzten, einer Apotheke, Lebensmittelmärkte, Kindergarten, Kindertagesstätte, Grund- und Mittelschule sowie einer gute Anbindung zu den Realschulen und Gymnasien in Roding und Cham.
Im Sommer bietet ein beheiztes Freibad mit Breitwellenrutsche den Urlaubern und Einheimischen Erholung und Freizeitspass, im Winter der Skilift und die gespurten Loipen. Eine Vielzahl markierter Wanderwege ergänzt das Angebot. Auch das leibliche Wohl braucht in Falkenstein nicht zu kurz kommen. Ein breites gastronomisches Angebot vom Biergarten bis zur Burggaststätte mit historischem Ambiente erwartet die Gäste. Aktive Vereine bilden das Rückgrat der Gemeinschaft und prägen das öffentliche Leben mit ihren zahlreichen Angeboten von sportlich bis kulturell.

Hier auf der Startseite finden sie aktuelle Informationen und Nachrichten aus dem Luftkurort Markt Falkenstein:

 

RSS-Feed abonnieren

Seite
1 2»
12 Treffer

Der diesjährige Falkensteiner Weinmarkt findet am Samstag, den 20.08.2022 ab 19.00 Uhr im Innenhof des Schröttinger Bräu statt.

Der Markt Falkenstein sucht zum 01. August 2023 eine/n Auszubildende/n (m,w,d) zur/zum Fachangestellten für Bäderbetriebe für das Familien-Freibad in Falkenstein.

Der Markt Falkenstein sucht ab sofort zur Verstärkung des gemeindlichen Bauhofs eine/n Gemeindearbeiter/in (m,w,d) in Vollzeit.

Veranstaltungshinweis (10.08.2022)

-

Vollzug des § 196 Baugesetzbuch (BauGB) und der Gutachterausschussverordnung (BayGaV);
Veröffentlichung der Bodenrichtwerte zum Stichtag 01.01.2022

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Bereich des Landkreises Cham hat die Bodenrichtwerte zum Stichtag 01.01.2022 ermittelt.

Die Bodenrichtwerte und die Vorbemerkungen zur Bodenrichtwertkarte können in der Zeit von 16.08.2022 bis 16.09.2022 in der Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Falkenstein, Rathaus Falkenstein, Marktplatz 1, 93167 Falkenstein, Zimmer 11, während der allgemeinen Dienststunden eingesehen werden.

Auf das Recht, von der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses für Grundstückswerte beim Landratsamt Cham (gutachterausschuss@lra.landkreis-cham.de, Tel. 09971/78-377) Auskünfte über die Bodenrichtwerte zu verlangen, wird hingewiesen. Die Bestellung über eine Web-Anwendung ist unter

www.landkreis-cham.de/service-beratung/gutachterausschuss/

möglich. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass zur Erteilung von Auskünften über die Bodenrichtwerte für den Bereich des Landkreises Cham ausschließlich die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses am Landratsamt Cham zuständig ist. Die Auskünfte über die Bodenrichtwerte sind nach dem Kostengesetz in Verbindung mit dem Kostenverzeichnis zum Kostengesetz gebührenpflichtig.

Stellenanzeige (03.08.2022)

Die Verwaltungsgemeinschaft Falkenstein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Verwaltungsfachangestellte/n (w/m/d) in Vollzeit als Mitarbeiter/in im Bürgerbüro/Einwohnermeldeamt


Ihr Profil:

  • Grundsätzlich ist eine abgeschlossene Ausbildung im Verwaltungs-/Bürobereich erforderlich; eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r VFA-K bzw. ein abgeschlossener BL I ist von Vorteil.
  • Sicherer Umgang mit den üblichen IT-Anwendungen (MS-Office)
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Organisationsgeschick, ein hohes Maß an Diskretion,
  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Eigeninitiative sowie ein aufgeschlossenes Auftreten im Umgang mit Kunden (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung von An-, Ab-, und Ummeldungen von Bürgern
  • Bearbeitung von Ausweis- und Reisepassanträgen
  • Bearbeitung von Gewerbeanmeldungen, -ummeldungen, -abmeldungen
  • Friedhofsverwaltung
  • Mitarbeit im Standesamt
  • Allgemeine Bürgeranlaufstelle

Wir bieten eine zukunftssichere Beschäftigung im öffentlichen Dienst mit einer der Tätigkeit und Qualifikation entsprechenden Eingruppierung nach den Vorschriften des TVöD.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens 22.08.2022 an die Verwaltungsgemeinschaft Falkenstein, Marktplatz 1, 93167 Falkenstein oder per Mail an personalstelle@vg-falkenstein.de.

Bewerbungen per E-Mail bitte nur als PDF bis max. 10 MB zusenden!

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, liebe Gewerbetreibende,

Mobilität ist ein viel diskutiertes Thema in der Gemeinde Falkenstein und der ganzen
Region.

Nun wollen wir einen zukunftsweisenden Schritt gehen und das Mobilitätsangebot unserer Gemeinde weiter ausbauen.

In Kooperation mit unserem Partner mikar GmbH & Co, KG, einem Spezialisten für kommunales Carsharing, möchte die Gemeinde Falkenstein ihren Bürgerinnen und Bürgern und Gästen eine neue Form der modernen und individuellen Mobilität bieten.

Der vielseitige Neunsitzer soll als flexible Ergänzung zum eigenen Fahrzeug für einen attraktiven Mietpreis, (5,90 €/Stunde oder 49,90 €/Tag, pro Buchung 300 km inklusive) vor dem Rathaus zur Verfügung gestellt werden.

Zur Anschaffung des Fahrzeuges benötigen wir Unterstützung umliegender Firmen und Gewerbetreibende, die sich mit einer Werbeanzeige auf dem Carsharing Bus präsentieren. Damit kann die Firma mikar die 4-jährige Standortgarantie (inklusivem Komplettservice) gewährleisten, unabhängig davon, wie oft der Bus für Vereinsfahrten, Familienausflüge, als Transportmittel oder Umzüge gemietet wird.

Nähere Informationen erhalten Sie direkt beim Projektverantwortlichen, Herrn Tobias Baumgartner, Mobil: 0177 819 37 25, E-Mail: Baumgartner@mikar.de.

Bereits jetzt möchte ich mich recht herzlich bei Ihnen allen bedanken, dass Sie sich die Zeit nehmen, sich über die Vorteile und Möglichkeiten des Carsharing Bürgerbusses für Falkenstein zu informieren.

Heike Fries
1. Bürgermeisterin 

Bekanntmachung (15.07.2022)

Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB);
Erlass einer Satzung zur Änderung und Erweiterung der Ortsabrundungssatzung vom 15.07.1987 für den Ortsteil Gfäll nach § 34 Abs. 4 Satz 1 Nr. 3 BauGB

Durchführung der ÖffentlichkeitsbeteiligungDer Marktgemeinderat Falkenstein hat in der Sitzung vom 30.09.2021 beschlossen, die Ortsabrundungssatzung vom 15.07.1987 für den Ortsteil Gfäll zu ändern und zu erweitern.

Der Markt Falkenstein sucht zum 01. August 2023 eine/n Auszubildende/n (m/w/d) zur/zum Fachangestellten für Bäderbetriebe.

Es gibt jetzt einen neuen Flyer zur Grundsteuererklärung! Dieser Flyer ist vor allem für Personen bestimmt, die die Grundsteuererklärung auf Papier ausfüllen!


Seite
1 2»