Willkommen auf der Homepage des Luftkurorts Markt Falkenstein!

Der Luftkurort Markt Falkenstein ist ein aktiver und attraktiver Ort im Vorderen Bayerischen Wald. In Falkenstein finden Sie all die Einrichtungen, die einen Ort für Einheimsche und Urlauber lebens- und liebenswert machen. Eine gut ausgebaute Infrastruktur mit Allgemeinärzten, Zahnärzten, einer Apotheke, Lebensmittelmärkte, Kindergarten, Kindertagesstätte, Grund- und Hauptschule sowie einer gute Anbindung zu den Realschulen und Gymnasien in Roding und Cham.
Im Sommer bietet ein beheiztes Freibad mit Breitwellenrutsche den Urlaubern und Einheimischen Erholung und Freizeitspass, im Winter der Skilift und die gespurten Loipen. Eine Vielzahl markierter Wanderwege ergänzt das Angebot. Auch das leibliche Wohl braucht in Falkenstein nicht zu kurz kommen. Ein breites gastronomisches Angebot vom Biergarten bis zur Burggaststätte mit historischem Ambiente erwartet die Gäste. Aktive Vereine bilden das Rückgrat der Gemeinschaft und prägen das öffentliche Leben mit ihren zahlreichen Angeboten von sportlich bis kulturell.

Hier auf der Startseite finden sie aktuelle Informationen und Nachrichten aus dem Luftkurort Markt Falkenstein:

 

RSS-Feed abonnieren

Seite
1 2»
12 Treffer

Der Falkensteiner Kalender für 2021 ist ab sofort im Tourismusbüro, der Bäckerei Hutterer, der Bäckerei Schaller sowie bei Geschenke Hafner erhältlich!

Wie jedes Jahr werden hier die Gewinner des Falkensteiner Adventskalenders bekanntgegeben:

  • 01.12.2020: Semmelmann Katharina, Aumbach

Leider sind von den Maßnahmen zur Reduktion des Infektionsgeschehens die Bibliotheken betroffen.

Die Pfarr- und Gemeindebücherei ist deshalb ab 01.12.2020 vorübergehend geschlossen.

Wichtiger Hinweis:
Die durch Corona bbedingten Schließzeiten werden selbstverständlich nicht auf die Auslauffrist angerechnet, d.h. es entstehen dadurch keine Gebühren.

Vereine, Kommunen, Unternehmen oder auch Privatpersonen in den zehn ILE-Kommunen können sich voraussichtlich ab 2021 Kleinprojekte fördern lassen, die zur positiven Entwicklung der Region beitragen.

Sitzungsbekanntmachung (27.11.2020)

Am Freitag, 04.12.2020 um 15.00 Uhr findet die 5. Sitzung des Bauausschusses Falkenstein statt.

Parteiverkehr bis auf Weiteres eingeschränkt – Terminvereinbarung erforderlich

Parteiverkehr ist in der Geschäftsstelle der VG Falkenstein sowie in den Außenstellen Michelsneukirchen und Rettenbach bis auf Weiteres nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung möglich.

Grundlage des Parteiverkehrs ist, dass die persönliche Vorsprache dringlich erforderlich ist.

Viele Dinge können auch telefonisch (09462/9422-0), per Post oder per E-Mail poststelle@vg-falkenstein.de geregelt werden.

Die Gemeindekanzlei Rettenbach ist ab sofort nur noch montags von 14.00 – 18.00 Uhr besetzt, die Gemeindekanzlei Michelsneukirchen nur noch dienstags von 14.00 – 18.00 Uhr.


 

Sitzungstermine 2021 (20.11.2020)

Sitzungstermine des Marktgemeinderates Falkenstein im Jahr 2021 (1. Halbjahr)

  • Donnerstag, 14.01.2021
  • Donnerstag, 11.02.2021
  • Donnerstag, 18.03.2021
  • Donnerstag, 15.04.2021
  • Donnerstag, 06.05.2021
  • Donnerstag, 10.06.2021
  • Donnerstag, 08.07.2021

    

Falkenstein leuchtet (11.11.2020)

FALKENSTEIN LEUCHTET

24 Fenster im Advent – lassen Sie sich überraschen mit einer besonderen Attraktion, einem Adventskalender in verschiedenen Fenstern/Schaufenstern/Orten.

Wir laden Sie ein, zu einer Wanderung mit der ganzen Familie durch unser schönes, vorweihnachtlich dekoriertes Falkenstein.

Täglich um 17 Uhr wird ein neues Fenster geöffnet – am 24. Dezember um 10 Uhr.

Hier können Sie die Broschüre zum Glasfaserausbau mit einem Vorwort des Landrats herunterladen!

Notartermine (23.09.2020)

Es werden  auch weiterhin jeweils im Zwei-Wochen-Rhythmus in der Zeit von 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr im Rathaus des Marktes Falkenstein (1. Stock,Zi.Nr. 17) Außensprechtage durch Herrn Notar Benjamin Weingarten, Notariat Roding, abgehalten.

Die Termine von Oktober – Dezember 2020 sind:

01.10., 15.10., 29.10., 12.11., 26.11., 10.12.
- jeweils 15.30 bis 17.00 Uhr –

Dabei stehen den Bürgern alle Möglichkeiten der notariellen Beratung und Beurkundung offen. Außerdem können Unterschriften zur Beglaubigung geleistet werden. Bitte dazu vorher Termine mit dem Notariat Roding unter der Tel.Nr. 09461/1093 vereinbaren.


Seite
1 2»