Willkommen auf der Homepage des Luftkurorts Markt Falkenstein!

Der Luftkurort Markt Falkenstein ist ein aktiver und attraktiver Ort im Vorderen Bayerischen Wald. In Falkenstein finden Sie all die Einrichtungen, die einen Ort für Einheimsche und Urlauber lebens- und liebenswert machen. Eine gut ausgebaute Infrastruktur mit Allgemeinärzten, Zahnärzten, einer Apotheke, Lebensmittelmärkte, Kindergarten, Kindertagesstätte, Grund- und Mittelschule sowie einer gute Anbindung zu den Realschulen und Gymnasien in Roding und Cham.
Im Sommer bietet ein beheiztes Freibad mit Breitwellenrutsche den Urlaubern und Einheimischen Erholung und Freizeitspass, im Winter der Skilift und die gespurten Loipen. Eine Vielzahl markierter Wanderwege ergänzt das Angebot. Auch das leibliche Wohl braucht in Falkenstein nicht zu kurz kommen. Ein breites gastronomisches Angebot vom Biergarten bis zur Burggaststätte mit historischem Ambiente erwartet die Gäste. Aktive Vereine bilden das Rückgrat der Gemeinschaft und prägen das öffentliche Leben mit ihren zahlreichen Angeboten von sportlich bis kulturell.

Hier auf der Startseite finden sie aktuelle Informationen und Nachrichten aus dem Luftkurort Markt Falkenstein:

 

RSS-Feed abonnieren

Seite
1 2»
11 Treffer

Aufgrund der zu geringen Schneeauflage sind keine Loipen gespurt.

Der Skilift hat ebenfalls noch nicht geöffnet. Dieser kann erst ab einer Schneehöhe von mind. 40 cm in Betrieb genommen werden.

Am Donnerstag, den 27. Januar 2022, 19.00 Uhr findet eine gemeinsame Sitzung des Ausschusses für Fremdenverkehr und Kultur (5. Sitzung) und des Ausschusses für Soziales (4. Sitzung) in der Aula der Grund- und Mittelschule Falkenstein

Ab 17.01.2022 gilt die Eintrittspreiserhöhung am Drehkreuz des Burgturms auf 1,- €.

Liebe Mitbewohner der Marktgemeinde Falkenstein,

wir möchten gerne einen Pool von Helfern aufbauen, welche ältere Menschen unserer Marktgemeinde beim Schneeräumen unterstützen oder für sie einkaufen. Ihr fühlt euch angesprochen und möchtet helfen?

Dann kommentiert gerne diesen Beitrag oder sendet uns eine Nachricht über Facebook bzw. an falkensteinhilft@gmail.com.

Ihr benötigt Hilfe (egal welcher Art, d.h. beispielsweise finanzielle Notsituation, Hilfe beim Schneeräumen / einkaufen) oder kennt jemanden der Hilfe benötigt?

Dann meldet euch gerne bei uns. Entweder per Mail an "falkensteinhilft@gmail.com" oder telefonisch unter 09462/942235 bzw. 01761/0336060.

Keine Sorge, ihr bleibt selbstverständlich anonym.

Vielen Dank schon Mal im Voraus allen Helfern.

Herzliche Grüße
eure Falkensteiner Elfen

Wegen Corona wird gebeten ab auf persönliche Vorsprachen im Rathaus Falkenstein und auch den Außenstellen Michelsneukirchen und Rettenbach zu verzichten.

Die Bürger werden gebeten, bei Anliegen verstärkt die kontaktlosen Kommunikationswege (telefonisch, schriftlich, E-Mail) zu nutzen.

Wenn persönliche Termine zwingend notwendig sind, muss vorab eine telefonische Absprache erfolgen. Sobald sich die Situation wieder ändert, wird darüber informiert.

Die Abfuhrtage 2022 haben sich gegenüber 2021 für das Gebiet 1 und Biomüll geändert!

Bekanntmachung (21.12.2021)

Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB); 3. Änderung des Bebauungsplanes für das Gebiet „Am Bahnhof“ in Falkenstein im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB
Erneute Durchführung der Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB)

Der Marktgemeinderat Falkenstein hat am 01.12.2020 beschlossen, den Bebauungsplan für das Gebiet „Am Bahnhof“ in Falkenstein mit Deckblatt Nr. 3 im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB zu ändern.

Die Planunterlagen (Entwurf der Bebauungsplanänderung mit Begründung, Schalltechnischer Untersuchung sowie die nach Einschätzung der Gemeinde wesentlichen, bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen) liegen im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung erneut in der Zeit vom

28. Dezember 2021  bis  28. Januar 2022

während der allgemeinen Dienststunden im Rathaus in Falkenstein, Marktplatz 1, Zimmer 11 gemäß § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich aus und können dort von jedermann eingesehen werden.

Den Text der gesamten Bekanntmachung entnehmen Sie bitte den anhängenden Anlagen!

Sitzungstermine 2022 (30.11.2021)

Die vorläufigen Sitzungstermine des Marktgemeinderates Falkenstein im Jahr 2022 stehen fest!

BÜRGERINFORMATION

Landkreis-Glasfaseranschluss in der Gemeinde Rettenbach und Teilen von Falkenstein, Michelsneukirchen und der Stadt Roding (Cluster 1.2)

Neue EU-Führerscheine (22.11.2021)

Alle deutschen Führerscheine, die vor dem 19. Januar 2013 ausgestellt wurden, müssen in einem gestaffelten Verfahren nach und nach in einen EU-Kartenführerschein umgetauscht werden.

Die ersten Führerscheine werden bereits am 20. Januar 2022 ungültig. Betroffen sind zunächst alte "Papierführerscheine" von Führerscheininhabern mit den Geburtsjahrgängen 1953 bis 1958.

Wer von den Umtauschfristen betroffen ist, sollte sich bitte rechtzeitig an die für seinen Wohnort zuständige Fahrerlaubnisbehörde wenden.

Als nächstes folgen die Geburtsjahrgänge 1959 bis 1964. Hier läuft die Umtauschfrist bis zum 19. Januar 2023.

Nähere Infos unter: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/StV/Strassenverkehr/pflichtumtausch-von-fuehrerscheinen.html


Seite
1 2»