Willkommen auf der Homepage des Luftkurorts Markt Falkenstein!

Der Luftkurort Markt Falkenstein ist ein aktiver und attraktiver Ort im Vorderen Bayerischen Wald. In Falkenstein finden Sie all die Einrichtungen, die einen Ort für Einheimsche und Urlauber lebens- und liebenswert machen. Eine gut ausgebaute Infrastruktur mit Allgemeinärzten, Zahnärzten, einer Apotheke, Lebensmittelmärkte, Kindergarten, Kindertagesstätte, Grund- und Hauptschule sowie einer gute Anbindung zu den Realschulen und Gymnasien in Roding und Cham.
Im Sommer bietet ein beheiztes Freibad mit Breitwellenrutsche den Urlaubern und Einheimischen Erholung und Freizeitspass, im Winter der Skilift und die gespurten Loipen. Eine Vielzahl markierter Wanderwege ergänzt das Angebot. Auch das leibliche Wohl braucht in Falkenstein nicht zu kurz kommen. Ein breites gastronomisches Angebot vom Biergarten bis zur Burggaststätte mit historischem Ambiente erwartet die Gäste. Aktive Vereine bilden das Rückgrat der Gemeinschaft und prägen das öffentliche Leben mit ihren zahlreichen Angeboten von sportlich bis kulturell.

Hier auf der Startseite finden sie aktuelle Informationen und Nachrichten aus dem Luftkurort Markt Falkenstein:

RSS-Feed abonnieren

Seite
1 2»
12 Treffer

Fundsachen (16.10.2019)

Beim Fundamt der Verwaltungsgemeinschaft Falkenstein, Rathaus Falkenstein, Zimmer 1, Tel.: 09462/9422-0 liegen Fundgegenstände zur Abholung bereit!

Die Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Falkenstein ist am Montag, 21.10.2019 nachmittags geschlossen

Veranstaltungshinweis (15.10.2019)

Einladung zum Abend der Blasmusik am Samstag, 19.10.2019 um 20.00 Uhr in der Turnhalle der Schule Falkenstein!

Das Umweltmobil zur Sammlung von Problemabfällen aus Haushalten des Landkreises Cham kommt wieder nach Falkenstein und Arrach.

Veranstaltungshinweis (07.10.2019)

duett komplett - bayrische Liedermacher feine emotionale Lieder - gscheide bayrische Texte
Ein etwas anderes adventliches Konzert

Burg Falkenstein Rittersaal
Burgstraße, 93167 Falkenstein
FREITAG 29.11.2019 20.00 UHR

GESUCHT-GEFUNDEN ist die neue Jobbörse von und mit den engagierten Unternehmern & Unternehmerinnen der Marktgemeinde sowie dem Markt Falkenstein!

Alle gemeldeten Stellenangebote, auch freie Ausbildungsplätze werden auf unserer Website unter: https://markt-falkenstein.eu/hp3171/Stellenboerse.htm online gestellt & sind sichtbar für alle Interessierten.

Einfach, unbürokratisch, schnell & kostenlos.

Ihre zu besetzende Stelle mit Beschreibung senden Sie bitte an:
heike.fries@markt-falkenstein.de
Weiterhin viel Erfolg!


Ihre Heike Fries , 1. Bürgermeisterin

Der Marktgemeinderat Falkenstein hat in seiner Sitzung am 17.09.2019 aufgrund der Art. 2 und 8 Kommunalabgabengesetz (KAG) vom 04. April 1993, zuletzt geändert mit Gesetz vom 24. Mai 2019 (GVBL. S. 266) eine Satzung zur 1. Änderung der Abgabesatzung für die Benutzungsgebühren für gemeindliche Bestattungseinrichtungen (Friedhofsgebüh-rensatzung) vom 20.09.2019 erlassen.

Diese Satzung tritt am 01. Oktober 2019 in Kraft.

Der Markt Falkenstein möchte für 2020 wieder einen Wandkalender erstellen. Hierfür ist es wichtig, dass wir möglichst alle Vereinstermine und Veranstaltungen im Tourismusbüro gemeldet bekommen bzw. die Vereine über ihre Zugänge selber die Termine eintragen.
Deadline hierfür ist der 21. Oktober 2019. 

Termine, die bis zu diesem Datum nicht eingetragen sind, können leider im Kalender nicht berücksichtigt werden.

Hubert Treml

Andere Heimat Lieder

Mei, Oberpfalz!

kommt am Samstag, 16.11.2019 um 20 Uhr nach Falkenstein!

Veranstaltungsort: Burg Falkenstein, Rittersaal

Kartenvorverkauf: nur im Tourismusbüro Falkenstein und an der Abendkasse!

Eintritt: 12 € im Vorverkauf, 15 € an der Abendkasse

Um den öffentlichen Personennahverkehr in der Region attraktiver zu machen, setzt der Landkreis Cham ab 01.06.2019 auf der Linie Rettenbach - Ebersroith - Arrach - Falkenstein - Michelsneukirchen - Roding einen Rufbus ein!

Alle Bürger werden gebeten das neue Angebot auch zu nützen, damit ein dauerhafter Betrieb möglich ist!

Wie funktioniert die Bestellung des Rufbusses?

Täglich (auch Sa + So von 6.30 bis 21.00 Uhr) telefonisch unter 09971 / 1359498

Mindestens 1 Stunde vor Abfahrt der jeweiligen Linie / Beachten Sie den vermerkten Anmeldeschluss bei der jeweiligen Fahrt.

Bei Fahrten vor 8.00 Uhr ist eine Anmeldung am Vortag notwendig.

Auch eine Online-Buchung ist möglich!


Seite
1 2»