Gelungene Waffelaktion des Fördervereins

„Mmh, sind die lecker“, waren sich alle Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Falkenstein einig, nachdem sie von den Waffeln gekostet hatten, die der Förderverein in der Schulmensa zubereitet hatte.  Unter der Leitung der Vorsitzenden Steffi Prasch wurden von den Helferinnen Kerstin Graml, Natalie Bomm und Marion Höcherl wie am Fließband Waffeln gebacken und von Schülerinnen aus der 9. Klasse verkauft. Insgesamt wurden fast 300 Stück verzehrt, nicht zuletzt deshalb, weil auch die Vorschulkinder des Kindergartens zum Waffelessen gekommen waren. Schulleiter Josef Messerer bedankte sich beim Förderverein für die gelungene Aktion, die, wie er sagte „wieder einen Baustein bei der Gestaltung des Schullebens darstellte“.

Das Bild zeigt die Schülerinnen und Schüler beim Anstellen am Waffelstand und die vier Helferinnen Marion Höcherl, Steffi Prasch, Kerstin Graml und Natalie Bomm