Stellenausschreibung

der Verwaltungsgemeinschaft Falkenstein und des Marktes Falkenstein,
Personalverwaltung, Marktplatz 1, 93167 Falkenstein

 

Die Verwaltungsgemeinschaft Falkenstein bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stellen an:


Bautechniker/-in (m/w/d) für das Bauamt (Vollzeit)

Das vorgesehene Tätigkeitsfeld umfasst im Wesentlichen:

  • Planung, Ausschreibung, Vergabe, Bauleitung und Abrechnung bei gemeindlichen Baumaßnahmen im Hoch- und im Tiefbau (soweit nicht an Dritte vergeben)
  • Technische Überwachung bei den gemeindlichen Gebäuden und Einrichtungen inkl. Straßen und Wege sowie sonstigen Liegenschaften
  • Mitarbeit bei der Bauleitplanung und bei der Prüfung der eingehenden Bauanträge

Gesucht wird eine Person mit einschlägiger Berufserfahrung und einer (ggf. demnächst) abgeschlossenen Berufsausbildung als Staatl. geprüfter Bautechniker, Fachrichtung Hochbau oder Tiefbau. Vorausgesetzt werden flexible Einsatzfähigkeiten, Wille zur Fortbildung und eine gewisse Neigung für Verwaltungstätigkeiten. Die Vergütung erfolgt nach dem TVöD.

 

Zwei Verwaltungsfachkräfte (m/w/d) für die Finanzverwaltung (Vollzeit)
(ggf. kann eine Stelle auf ca. 30 Wo-Std. reduziert werden)

Das Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig u.a. folgende Aufgaben:

  • Planung und Überwachung der Verwaltungshaushalte
  • Unterstützung bei der Erstellung der Jahresrechnungen
  • Durchführung von Ausschreibungen
  • Durchführung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Unterstützung bei der Kalkulation von Beiträgen, Gebühren und Umlagen
  • Abwicklung von administrativen Aufgaben der Finanzverwaltung

Wir erwarten eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r (VFA-K) oder Verwaltungsfachwirt bzw. einen absolvierten Angestelltenlehrgang BL I bzw. die Bereitschaft, zeitnah einen entsprechenden Lehrgang zu besuchen. Bewerben können sich deshalb auch Beschäftigte aus einem ähnlichen Berufsbild, wie z.B. Steuerfachangestellte. Die Stelle steht ebenso Bewerbern offen, die die Befähigung für die zweite Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung, Steuern oder Finanzen (frühere Laufbahn des mittleren Dienstes) besitzen. Fortbildungsmöglichkeiten sind gegeben.

Freundliches, gewandtes Auftreten, Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und gute EDV-Kenntnisse werden vorausgesetzt. Einschlägige Berufserfahrung wird erwartet. Die Vergütung richtet sich nach den Vorschriften des TVöD.

Ihre Bewerbung jeweils mit aussagekräftigen Unterlagen reichen Sie bitte per Mail (nur im PDF-Format) oder schriftlich umgehend, spätestens bis 01. Juli 2019 bei der

Verwaltungsgemeinschaft Falkenstein, Marktplatz 1, 93167 Falkenstein, ein. Für Rückfragen stehen Ihnen Gemeinschaftsvorsitzender Bürgermeister Blab und Geschäftsleiter Stefan Jobst (Tel. 09462/9422-36) zur Verfügung. E-Mail: personalstelle@vg-falkenstein.de