Rathaus Falkenstein wieder offen!

Rathaus Falkenstein wieder offen!

Beschränkungen wegen Corona-Virus


Nach der corona-bedingten Schließung ist das Rathaus der Verwaltungs¬gemeinschaft in Falkenstein ab sofort wieder geöffnet. Es gelten die üblichen Öffnungszeiten. Aufgrund der aktuellen Lage ist es aber immer noch notwendig, dass sich persönliche Besuche im Rathaus Falkenstein auf absolut notwendige Fälle beschränken. Das Tourismusbüro ist ab Pfingsten wieder geöffnet.

Überlegen Sie daher bitte vorher, ob für Ihr Anliegen ein persönliches Erscheinen zwingend notwendig ist! Viele Dinge können auch telefonisch, per Post oder per Mail geregelt werden! Bitte kontaktieren Sie uns deshalb unbedingt vorher telefonisch (Tel. 09462/9422-0) oder per E-Mail (z.B. poststelle@vg-falkenstein.de) oder schriftlich!

Die Außenstellen in den Rathäusern in Michelsneukirchen und in Rettenbach sind ebenfalls zu den üblichen Zeiten wieder geöffnet. Persönliche Besuche sollen auch hier auf absolut notwendige Fälle beschränkt werden.

Es gelten folgende Regelungen:

Es muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden; Personen mit einschlägigen Krankheitssymptomen haben keinen Zutritt; die Namen und Adressen der Besucher werden erfasst, um ggf. Infektionsketten nachvollziehen zu können; die üblichen Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten; im Eingangsbereich steht Desinfektionsmittel zum sofortigen Gebrauch zur Verfügung.
Die Regelungen erfolgen zum Schutz aller Bürgerinnen und Bürger, um die Ver-breitung des Corona-Virus weiterhin so gut wie möglich einzudämmen!

Die Wertstoffhöfe des Marktes Falkenstein und der Gemeinde Michelsneukirchen bzw. der Gemeinde Rettenbach bleiben weiterhin zu den bekannten Zeiten geöffnet. Bitte auch hier Verantwortungsbewusstsein zeigen und auf die dort geltenden Regelungen (Mund-Nasen-Schutz, Zahl der zugelassenen Personen, …) achten!

« Zurück